Hier möchten wir Ihnen die Damenschießgruppe der St. Joh. Schützenbruderschaft Molbergen e.V. 1837 vorstellen

 

 

 

 

 

 

Geschichte:

 

Die Damenschießgruppe wurde im Jahr 1988 gegründet. Ziel ist es durch aktives Training die Schießleistung zu verbessern und Erfahrungen auszutauschen.

Das heißt aber nicht das hier nur geschossen wird, "klöhnen" und Geselligkeit werden auch in dieser Gruppe groß geschrieben.

Mitglied werden kann, wie der Name schon sagt, jede Frau der St. Joh. Schützenbruderschaft Molbergen.

Derzeit besteht die Gruppe aus 22 Mitgliedern. All diese sind auch Mitgleid des Damenzuges. (VI. Zug). Sie nehmen aktiv am Vereinsleben teil, schießen bei Rundenwettkämpfen, Bezirks.-u. Landesmeisterschaften erfolgreich mit, und veranstalten jedes Jahr interne Feiern. (Info unter Termine) 

Wir wünschen der Damenschießgruppe viel Erfolg bei Ihrem wirken, und allzeit....

 

Gut Schuss!

St. Joh. Schützenbruderschaft Molbergen e.V. 1837